So aktualisieren Sie das Bluetooth eines Android

Manchmal ist die Bluetooth-Funktion des Smartphones möglicherweise nicht mit Ihren neuen Kopfhörern oder Lautsprechern kompatibel. dies tritt auf, wenn sie entfernt unterschiedliche Versionen dieser Funktion verwenden. Wenn Ihr Telefon Probleme wie die gerade erwähnten aufweist, können Sie diesen Artikel daher nicht verpassen, der alles über die Vorgehensweise abdeckt Aktualisieren Sie Bluetooth auf Android.

Woher weiß ich, welche Bluetooth-Version mein Telefon hat?

Bevor Sie sich an ein Bluetooth-Update wagen, sollten Sie wissen, welche Bluetooth-Version Ihr Telefon hat. Daher, Wir können beurteilen, ob es sich lohnt, Änderungen vorzunehmen.

Das Überprüfen der Version dieses Systems auf einem Android-Smartphone ist ganz einfach, folgen Sie einfach den nächsten Schritten:

  1. Schalten Sie die Bluetooth-Verbindung auf Ihrem Telefon ein.
  2. Gehe zum Einstellungen von Android.
  3. Drücken Sie die Option Kategorie  o Anwendungen.
  4. Enter to In Aktion o Im Hintergrund.
  5. Suchen Bluetooth-Freigabe und tippen Sie auf die App, um weitere Optionen anzuzeigen.

Mit diesen Schritten können Sie die Bluetooth-Spezifikationen sehen und ganz oben finden Sie die Version des Systems, die Ihr Smartphone verwendet.

Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie aktuell oder veraltet diese Funktion auf Ihrem Telefon ist, Die neueste Bluetooth-Version ist 5.2. Daher ist es ziemlich gut, eine Version höher als 4.0 zu haben. Außerdem könnte Bluetooth zwischen den Versionen 3 und 4 auf Ihrem Android etwas fehlen, aber nur bei Versionen vor 3.0 könnten wir echte Störungen haben.

Identifizieren Sie die Bluetooth-Version in Android

Kann die Bluetooth-Version auf Android aktualisiert werden?

Es ist unmöglich Aktualisieren Sie die Bluetooth-Version auf Android Installieren der neuesten Version, wie wir es beim Aktualisieren einer Anwendung tun würden. Der Grund dafür ist, dass Bluetooth als Hardware funktioniert, die auf demselben Schaltkreis wie Ihr Telefon installiert ist; und nicht als Programm.

Dieses Stück ist bekannt als Bluetooth-Modul und abhängig von seiner Herstellung wird es die eine oder andere Version des Protokolls unterstützen. Mit anderen Worten, um eine andere Version von Bluetooth auf demselben Gerät zu verwenden, benötigen wir Greifen Sie auf das Motherboard zu und ändern Sie das Modul.

Wir wissen bereits, dass das Obige für die meisten Menschen nach einer unmöglichen Aufgabe klingt. Daher wäre die Alternative für Nicht-Techniker, ein neues Smartphone mit einer neueren Version des besagten Systems zu kaufen. Es gibt jedoch noch eine zweite Methode, mit der Sie die Bluetooth-Version auf Ihrem Android sehr einfach aktualisieren können, obwohl sie auf den meisten Telefonen nicht funktioniert.

wir reden über Firmware oder Bluetooth-Treiber für Android aktualisieren, wodurch Sie in bestimmten Fällen eine neuere Version dieser Technologie installieren können. Als nächstes erklären wir es genauer.

So aktualisieren Sie das Bluetooth eines Android

Nun, es gibt zwei Optionen, die Sie wählen können, wenn es darum geht Aktualisieren Sie das Bluetooth eines Android. Beides wird in den folgenden Absätzen erläutert:

Methode 1: Installieren und aktualisieren Sie die Bluetooth-Treiber meines Android

Wie wir bereits betont haben, Installieren und aktualisieren Sie die Bluetooth-Treiber unseres Android Es ist der einfachste Weg, Bluetooth zu aktualisieren. Leider werden Treiber mit solchen Verbesserungen nur selten veröffentlicht. Wenn Sie also einen für Ihr Smartphone finden, können Sie sich glücklich schätzen.

Wenn Sie herausfinden möchten, ob ein Treiber-Update für Ihr Telefon verfügbar ist, und es installieren möchten, falls vorhanden, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Geben Sie die Einstellungen von Ihrem Android.
  2. Scrollen Sie auf dem Bildschirm nach unten und wählen Sie: Über das Telefon.
  3. Berühren Sie die Schaltfläche von: Aktualisierungen finden,
  4. Drücken Sie: Aktualisieren.
  5. Wählen: jetzt installierenNeustart und Installation o Systemsoftware installieren.
Aktualisieren Sie Android Schritt für Schritt

Wenn Sie Glück haben, könnte die Bluetooth-Version etwas höher sein, um ein Beispiel zu nennen, wenn Ihre Version höchstens 4.0 ist, können Sie zu 4.1 wechseln. Natürlich ist es für ein Software-Update völlig unmöglich, Sie von der Bluetooth-Generation 3 sowie 4 oder 5 zu entfernen.

Außerdem ist es wichtig zu erwähnen, dass in den meisten Fällen Nach dem Aktualisieren Ihrer Treiber haben Sie möglicherweise immer noch dieselbe Version von Bluetooth. Denn Verbesserungen für dieses System zu erhalten, ist reine Zufallssache.

Methode 2: Installieren Sie ein neues Bluetooth-Modul

Bluetooth-Module für Android

Dies ist die riskanteste Methode, aber auch die effektivste. Wie bereits erwähnt, bestimmt das Bluetooth-Modul, welche Version desselben Protokolls Ihr Telefon verwendet. Wenn Sie also das Nonplusultra in Sachen Wireless wollen, ist die logische Wahl Installieren Sie ein neues Bluetooth-Modul:

  1. Kaufen Sie das neueste Bluetooth-Modul, das mit der Hauptplatine Ihres Telefons kompatibel ist.
  2. Trennen Sie Ihr Telefon und Entfernen Sie das alte Bluetooth-Modul.
  3. Installieren und verbinden zum Motherboard das neue Bluetooth-Modul.
  4. wieder zusammenbauen Ihr Telefon Stück für Stück und Schraube für Schraube.
  5. Aktualisieren Sie Ihren Android-Kernel auf eine Version, die mit der neuen Hardware kompatibel ist. Und fertig!

Wie Sie sehen können, ist dies ein ziemlich langwieriger und riskanter Prozess. auch für die besten Fans der Elektronik. Um sicherzustellen, dass Ihr Smartphone weiterhin funktioniert, empfehlen wir Ihnen daher, diese Aufgabe einem Fachmann anzuvertrauen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar