Epublibre funktioniert nicht mehr: Die besten Alternativen im Jahr 2022

epubfrei (epublibre.org) ist die Plattform, auf der Liebhaber des Lesens konnten Laden Sie Ihre Lieblingsbücher herunter Um keinen Preis. Darüber hinaus können Sie hier Rezensionen zu jedem Werk erhalten, um festzustellen, ob es sich lohnt, es zu lesen oder nicht. 

Allerdings vor einiger Zeit epublibre funktioniert nicht mehr und es wurde für die Gemeinschaft der Leser unmöglich, zu diesem Zeitpunkt auf seine Inhalte zuzugreifen. Glücklicherweise, die Plattform war nach einiger Zeit bald wieder mit einer anderen Domain online. Dies hat uns jedoch geholfen, andere Optionen zu testen und festzustellen, dass es einige gute Alternativen zu Epublibre gibt. Wenn dies erneut passiert, können Sie daher Ihr Lieblingshobby weiter genießen. 

Als nächstes zeigen wir Ihnen in diesem Leitfaden, was die besten Alternativen zu Epublibre im Jahr 2022 sind. 

Was ist Epublibre?

epublibre.org-Homepage

Epublibre ist nur eine weitere Community, die dank des Internets entstanden ist, um Menschen, die sich für ein bestimmtes Thema interessieren, an einem Ort zusammenzubringen. In diesem speziellen Fall handelt es sich um a Lesergemeinschaft. 

Die Personen, die an dieser Plattform teilnehmen, sind dank ihres Interesses an ihr gekommen Bücher und Lesen. Hier konnten Benutzer auf eine riesige Inhaltsbibliothek zugreifen und Herunterladen von Büchern in elektronischem Format jederzeit von Ihrem Mobilgerät oder PC aus lesen können. 

Diese Inhaltsbibliothek wurde nicht von einem Moment auf den anderen erstellt, sondern ist das Produkt von Jahren, in denen anonyme Benutzer ihre bevorzugten digitalen literarischen Werke beigesteuert haben. Sein Katalog hatte die unglaubliche Menge übertroffen 43.000 eBooks und die Leute konnten sie über Torrent bekommen (daher der Name der Community wegen des .EPUB-Formats). Außerdem ist anzumerken, dass die Bücher nicht nur in Spanisch, sondern auch in Englisch und anderen Sprachen erhältlich waren. 

Eines der Dinge, die die Plattform zu einem Favoriten unter den Lesern gemacht haben, war genau die Tatsache, dass ihre Bücher heruntergeladen wurden .EPUB-Format. Dies liegt daran, dass es sich um ein Format handelt, das von Kindle eReadern und allen Lese-Apps gelesen werden kann. 

Wie greife ich auf den Epublibre-Katalog zu?

jeder konnte Greifen Sie auf den Epublibre-Katalog zu ohne dass ein Benutzerkonto im Web erstellt werden muss, bevor die Plattform nicht mehr mit ihrer ursprünglichen Domain funktioniert. 

Da der Zustrom neuer Nutzer auf die Plattform jedoch so groß war, dauerte es lange, bis Bücher veröffentlicht oder bearbeitet werden konnten. Denn beim Anlegen eines Benutzerkontos wäre dieses nicht sofort einsatzbereit, sondern müsste einen Überprüfungsprozess durchlaufen und mehrere Tage vergehen, bis es von den Moderatoren akzeptiert wird. 

Nachdem die Plattform jedoch mehrere Monate offline war, erschien sie in einem neuen Format. Jetzt müssen Sie ein Benutzerkonto erstellen, bevor Sie ein Buch herunterladen können. 

Wird epublibre wieder aktiv sein?

 Leider wird die Plattform nie wieder unter ihrer ursprünglichen Domain online gehen. Was mit Epublibre passiert ist, war eine von a angeordnete Schließung Handelsgericht in Spanien. Die Entscheidung des Gerichts wurde durch a Klage eingereicht von CEDRO (ein Verein, der die Rechte von Büchern an Autoren und Verleger verwaltet). 

Mehr als die Hälfte der Inhalte auf der Plattform stellten den Nutzern laut Verband CEDRO urheberrechtlich geschützte Bücher zur Verfügung. Also beging ich a unrechtmäßige Handlung.

Das Gericht hat die Klage zugelassen und den Beschluss erlassen von der Plattform abmelden. Was seit dem 10. August 2020 passiert ist. 

In der Vergangenheit hatte er bereits andere ähnliche Stürze erlitten, war aber nach kurzer Zeit ohne Probleme wieder zurück. Die Benutzer waren daran gewöhnt, also begann die Verzweiflung, als es nach Monaten immer noch nicht funktionierte und es keine Neuigkeiten darüber gab. Obwohl viele Accounts auf Twitter erschienen, die behaupteten, der offizielle zu sein, wussten wir nie wirklich, ob die Website wiederkommen würde, bis sie wieder mit der .free-Domain auftauchte. 

Seitdem ist die Plattform betriebsbereit und funktioniert fast genauso wie die Originalversion. 

Ist es möglich, auf Epublibre zuzugreifen, auch wenn es heruntergefahren ist?

Obwohl die Plattform offline ist, wie es bei vielen anderen Websites der Fall ist, die aus dem Internet verschwinden, gibt es eine Möglichkeit, auf ihre Inhalte zuzugreifen: Archiv.org.

Über diesen Link können Sie auf epublibre von archive.org zugreifen

Archive.org gilt als die Internet-Zeitmaschine, da es für die Archivierung des gesamten Inhalts der Plattformen zuständig ist, damit die Benutzer auch nach dem Ausfall darauf zugreifen können. Daher können Sie hier nicht nur auf Epublibre zugreifen, sondern auch auf alle anderen, die nicht mehr im Internet verfügbar sind.

Natürlich wird die Benutzererfahrung nicht dieselbe sein, und wir werden auch nicht die gleichen Möglichkeiten haben, auf alle Inhalte zuzugreifen. Möglicherweise haben Sie Zugriff auf die Bücher, die früher zum Web hinzugefügt wurden, aber nicht auf die neuesten Inhalte, wenn diese nicht auf archive.org gespeichert werden konnten.

Alternativen zu Epublibre

epublibre funktioniert nicht mehr, ist es besser, keine Zeit damit zu verschwenden, darauf zu warten, dass die Plattform wieder online geht. Fast zwei Jahre sind vergangen und es gibt immer noch keine Anzeichen für eine Wiederinbetriebnahme. Deshalb zeigen wir Ihnen im Folgenden, welche die besten sind Alternativen zu epublibre Sie haben eine riesige Bibliothek mit Titeln (manchmal kostenlos für Sie). 

Amazon Bücher

Screenshot von kostenlosen Amazon-Büchern

Wir beginnen mit einer der am besten geeigneten Alternativen, wenn Sie eine haben Amazon Prime und Sie verwenden einen Buchleser Entfachen der Marke. 

Amazon Bücher Es ist die Inhaltsbibliothek, die das Unternehmen seinen Benutzern mit einem Prime-Konto zur Verfügung stellt, die Zugang zu guten Leseinhalten wünschen. 

Hier finden Sie eine der größten Inhaltsbibliotheken Internet, so dass Sie viele Optionen zur Auswahl haben. Das Beste ist, dass diese Titel vom Unternehmen auf rechtmäßige Weise geteilt werden und es in Zukunft möglicherweise keine Probleme mehr geben wird, wie die, mit denen Epublibre konfrontiert war. 

Die Bibliothek von Amazon ist nicht ausschließlich auf digitale Bücher beschränkt. Auch hier gibt es unglaublich viel Hörbücher, Monatszeitschriften und andere Arten von Inhalten genauso faszinierend. 

Zu beachten ist, dass auch Nutzer ohne Prime-Account und ohne Kindle (eingeschränkt) auf die Plattform zugreifen können. Alles, was sie tun müssen, ist Laden Sie die Kindle-App herunter auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät und greifen Sie auf klassische Inhalte wie z Don Quixote

Lass uns lesen

Es ist ein Premium-Service, monatliches Abonnement, aber dass es jeden Cent wert ist, der bezahlt werden muss. 

Lass uns lesen hat nicht so einen umfangreichen Katalog, aber die 1000 Buchtitel die Sie in Ihrer Bibliothek haben, sind Werke von großem Interesse und einige sehr beliebt, die nicht immer so günstig sind wie die monatliche Gebühr der Plattform. Darüber hinaus gibt es auch eine Sammlung von Hörbücher, stehen Ihnen jederzeit zum Anhören zur Verfügung. 

Einer der Vorteile dieser Alternative zu Epublibre ist, dass sie nicht nur über den Browser verfügbar ist, sondern auch auf Smartphones verwendet werden kann App für Android oder iOS

Infobooks.org

Screenshot von Infobüchern

Es ist eine Website, deren Inhalt in drei Abschnitte unterteilt ist: kostenlose Bücher, klassische Autoren und ein Blog mit Ressourcen, um Ihr Lesen zu verbessern. 

Infobücher bietet eine Inhaltsbibliothek, die aus lizenzierten Titeln besteht Creative Commons, das heißt, sie werden legal an die Öffentlichkeit verteilt und es ist wahrscheinlich, dass sie in Zukunft keine Urheberrechtsprobleme haben werden. 

Alle Inhalte auf dieser Plattform sind verfügbar keine Kosten etwas. Darüber hinaus ist es in Unterkategorien wie ua Kurzbücher, Biologie, Sprachen, Sport, Esoterik, Physik, Geschichte, Kinderbücher, Medizin, Mystery und Suspense gegliedert. 

Google Books

Screenshot von Google Bücher

Wenn es um digitale Dienste geht, ist Google der Riese in der Technologiebranche und konnte daher mit einem Angebot nicht zurückgelassen werden Bibliothek mit literarischen Inhalten für seine Benutzer. 

Google Books ist ein Dienst mit einer großen Anzahl von Büchern, die in mehreren Sprachen verfügbar sind und mehrere hosten digitale Zeitschriften und Zeitungen. Obwohl es einige Titel gibt, die bezahlt werden. 

Die einzige Einschränkung bezüglich dieses Dienstes ist die Bücher können nicht heruntergeladen werden Auf jeden Fall können wir das Lesen über den Browser genießen. 

AppleBooks

Screenshot von Apple Books

Benutzer iPhone, macOS und iPad haben die Möglichkeit zum Download kostenlose Bücher und legal, dank des Dienstes AppleBooks

Dies ist eine riesige Bibliothek mit unzähligen literarischen Titeln, und obwohl die überwiegende Mehrheit einen festgelegten Preis hat, gibt es auch viele, die kostenlos sind. 

Hier sind Bücher drin alle SprachenDarüber hinaus gibt es eine lange Liste von Hörbüchern die man sich anhören kann, wenn man nicht selbst lesen möchte. 

Der Dienst von Apple verfügt über eine erweiterte Suchmaschine, über die wir im Filter festlegen können, dass wir nur nach kostenlosen Buchergebnissen suchen. 

epublibre.free

Screenshot von Epublibre.free

Nachdem die Benutzer was neu zugewiesen wurden epublibre funktioniert nicht mehr, erschien a neues Netz, das obwohl mit gleicher Name, jetzt hatte ich die .free-Domain. 

Grundsätzlich funktioniert diese Website genauso wie die vorherige Plattform, das heißt, sie bietet eine große Sammlung von Bücher kostenlos für die Benutzer. Es gibt jedoch einen Unterschied zur ursprünglichen Plattform: Um Bücher herunterzuladen, müssen wir uns registrieren. 

Hier ist der Inhalt hauptsächlich in zwei Abschnitte „Meist heruntergeladen“ und „Kürzlich hinzugefügt“ sortiert. Wir können die Suchmaschine jedoch auch verwenden, um bestimmte Filter anzuwenden und die Titel erscheinen zu lassen, die uns interessieren. 

Project Gutenberg

Project Gutenberg es die größte Plattform im Internet, das Tausende von digitalen Büchern zum Herunterladen anbietet. 

Die Bibliothek dieser Plattform hat die enorme Anzahl von Titeln, die sie hat, dank des Beitrags von Tausenden von Benutzern hinzugefügt, die nicht zögern, ihre elektronischen Bücher mit der Community zu teilen. 

Der einzige Nachteil dieser Plattform ist, dass die digitalen Bücher, die wir finden, sie sind normalerweise auf englisch und es gibt nur wenige Inhalte, die auf Spanisch sind. Dabei handelt es sich meist um bereits gemeinfreie Titel, zum Beispiel Literaturklassiker von Miguel de Cervantes. 

Wattpad

Screenshot von WattPad

Dies ist mehr als eine Website zum Herunterladen von Büchern soziales Netzwerk, wo sich Menschen aus aller Welt treffen, Leseliebhaber. 

Wattpad funktioniert wie ein Webseite und als App für mobile Geräte. Darüber hinaus ist es offiziell ein Treffpunkt zwischen Schriftstellern und Lesern. 

Hier die Autoren veröffentlichen ihre Bücher in Echtzeit, Das bedeutet, dass Sie ein Werk lesen können, auch wenn es noch nicht fertig ist, und Kommentare zu Ihrer Meinung hinterlassen oder einen Vorschlag zum nächsten Kapitel machen können. 

Wie du siehst Wattpad Es ist eine Website, die eine andere Linie als Epublibre verfolgt, aber das bedeutet nicht, dass es sich nicht lohnt. Vielleicht haben Sie die Möglichkeit, den nächsten literarischen Erfolg unserer Zeit zu lesen, und Sie wissen es nicht einmal (viele berühmte Schriftsteller sind daraus hervorgegangen). 

ich schreibe gern

Screenshot von Likewrite

Es ist eine Webplattform, die neuen Autoren einen Raum bietet Poste dein Talent und haben Kontakt zu Ihren potenziellen Lesern. Mit anderen Worten, es funktioniert ähnlich Wattpad, aber nur über den browser, weil immer noch hat keine App für Handys. 

ich schreibe gern Es ist keine Plattform für Sie, wenn Sie nach berühmten und sehr populären Werken suchen, da die verfügbaren Inhalte in der Regel von Autoren stammen, die gerade erst anfangen. 

Bubok

Bubok-Screenshot

Dies ist eine Website, auf der Sie zugreifen können kostenlose und kostenpflichtige Inhalte gleichzeitig. 

Bubok ein letzte Version und besser strukturiert von Wattpad. Hier gibt es beliebte und wichtige literarische Werke, die Sie kaufen können, oder weniger beliebte Bücher, auf die Sie kostenlos zugreifen können. 

Diese Plattform dient auch als Treffpunkt bzw Soziales Netzwerk für Leser und Autoren. Benutzer können ein Konto erstellen, ihr Profil bearbeiten und Kommentare zu den von ihnen gelesenen Titeln hinterlassen. 

Buchhandlung.net

Screenshot von Libroteca.net

In diesem Fall präsentieren wir einen digitalen Raum, in dem Sie Zugriff auf eine erstaunliche Bibliothek haben mehr als 55.000 elektronische Bücher. 

Buchhandlung.net Es ist eine echte digitale Bibliothek und ermöglicht den kostenlosen Download von Büchern. 

Einer der Nachteile ist, dass die Benutzeroberfläche der Plattform sehr rudimentär aussieht, aber trotzdem besser strukturiert ist als andere ähnliche Plattformen. 

Die meisten seiner Kopien sind Gedichte und klassische Romane, die von großen Literaturautoren geschrieben wurden. Dies bedeutet, dass es kein Ort ist, um nach populären Werken unserer Zeit zu suchen.

eLibrary.org

Screenshot von eLibrary.org

Vielleicht ist dies eine der besten Alternativen zu Epublibre, die wir aufgrund seiner umfangreichen Bibliothek finden können, die es speichert mehr als 137.000 Titel

eLibrary.org Es hat eine große Vielfalt an Autoren, Genres und Kategorien. Die Benutzeroberfläche ist zu einfach, aber der gesamte Inhalt macht dieses kleine Detail wieder wett. 

Wikisource

Wikisource-Screenshot

Dies ist eine Bibliothek von Büchern, deren Inhalt fast die gleiche Anzahl von Titeln erreicht wie eLibrary.org. 

alle Bücher von Wikisource sind verfügbar in Spanisch und völlig kostenlos. Darüber hinaus ist die Plattform Teil eines Projekts unter der Leitung derselben Wikipedia, seine Schnittstelle ist also der der digitalen Enzyklopädie, die wir alle kennen, ziemlich ähnlich. 

 Cervantesvirtual.com

Screenshot des virtuellen Cervantes

El Spanische Regierung unterstützt das Interesse der Bevölkerung am Schreiben und Lesen und hat deshalb das Projekt gestartet Miguel de Cervantes Virtuelle Bibliothek wo Menschen zugreifen können über 6.000 Bücher. 

Dieser Inhalt ist vollständig verfügbar kostenlos und ist auf spanisch. Darüber hinaus finden wir hier andere Arten von Inhalten wie berühmte Abschlussarbeiten, Zeitschriften und andere. 

Die Plattform hat eine sehr attraktive und einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, aber die Werke, die Sie hier finden, sind Klassiker im öffentlichen Bereich, keine Werke von modernen Schriftstellern wie Stephen King werden hier erscheinen. 

Was ist die beste Alternative zu Epublibre?

Letztlich epublibre funktioniert nicht mehr, aber das bedeutet nicht, dass es das Ende der ist Kostenlose digitale Bücher im internet 

Wie Sie festgestellt haben, gibt es viele Alternativen zur Plattform, mit ebenso unterschiedlichen Inhalten und anderen unterschiedlichen Autoren. Allerdings erschweren gerade all diese Alternativen die Wahl. 

Deshalb unsere Empfehlung nimm einen amazon kindle (wenn Ihr Budget es zulässt) und a Amazon Prime-Abo, auf diese Weise würden Sie "zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen". Einerseits haben Sie Zugriff auf die Amazon-Bibliothek und andererseits nutzen Sie die Gelegenheit, die Bücher auf einem augenschonenden Gerät zu lesen. 

Wenn Sie jedoch wirklich nichts für das Lesen ausgeben möchten, können Sie die Dienste von ausprobieren Project Gutenberg, weil seine Bibliothek so groß ist und so ständig aktualisiert wird, dass Sie sicher etwas Schönes für sich finden werden. 

Hinterlassen Sie einen Kommentar