So deaktivieren oder entfernen Sie Benachrichtigungen von AirPods-1

Wenn Sie Ihre Lieblingslieder hören, werden diese oft durch ein störendes Geräusch unterbrochen. Deshalb unterrichten wir Sie heute Wie deaktiviere oder entferne ich Benachrichtigungen von AirPods?

Wie kann ich durch Geräusche verursachte AirPods-Benachrichtigungen deaktivieren oder entfernen?

Das erste, was Sie bedenken sollten, ist, dass Apple bei der Herstellung aller seiner Produkte auf Komfort für seine Benutzer achtet, aber auch darauf achtet, ihre Gesundheit nicht zu beeinträchtigen.

Dies ist in den meisten Fällen der Grund Die Benachrichtigungen werden angezeigt, weil Sie Songs mit einer Lautstärke hören, die das AirPods-System als gesundheitsschädlich erachtet.

Auch das Hören von Musik in sehr hoher Lautstärke und über einen längeren Zeitraum führt laut Gesundheitsexperten zu Hörschäden.

Benachrichtigungen können beispielsweise dann erscheinen, wenn Sie mehr als sieben Tage lang oder sogar länger Musik mit 80 Dezibel gehört haben. In diesem Fall werden Sie vom System sofort darüber informiert, dass Sie die Lautstärke verringern müssen, um Gesundheitsschäden zu vermeiden.

Mit der Benachrichtigung möchte das System darauf aufmerksam machen, dass Sie die Lautstärke der Musik verringern. Nachdem Sie es erhalten haben, Sobald Sie Ihre AirPods mit Ihrem Gerät koppeln, wird sofort die richtige Lautstärke eingestellt. Es ist jedoch Ihre Entscheidung, es wieder auf die von Ihnen bevorzugten Werte anzupassen.

Bitte beachten Sie, dass das Limit nur dann festgelegt wird, wenn Sie mehr als 40 Stunden und 7 Tage an Medieninhalten verbringen. Bei Telefonanrufen findet also keine Änderung statt.

Wenn Sie den Audiopegel Ihrer AirPods in Echtzeit wissen und sicherstellen möchten, dass er der richtige für Sie ist, ohne Ihrer Gesundheit zu schaden, können Sie je nach verwendetem Gerät Folgendes tun:

  • iPhone: Wischen Sie von rechts nach unten über den Bildschirm und wählen Sie das Audiosymbol aus.
  • Apple Watch: Greifen Sie auf das Kontrollzentrum zu. Dazu müssen Sie nach oben wischen und das Audiosymbol auswählen.

Wie kann ich die Benachrichtigungen sehen?

Bevor Sie wissen, wie Sie Benachrichtigungen von AirPods entfernen können, ist es wichtig zu ermitteln, welche aktiv sind. Wenn Sie ein iPhone haben, müssen Sie nur Folgendes tun:

  • Geben Sie die Anwendung ein Gesundheit.
  • Wählen Sie dort die Option aus "Erkunden".
So deaktivieren oder entfernen Sie Benachrichtigungen von AirPods
  • Suchen Sie nach dem Symbol Audio-, und drücke.
  • Es erscheint ein neues Menü, in dem Sie auswählen müssen »Audio-Benachrichtigungen».

Wenn Sie bereits alle aktiven Benachrichtigungen der AirPods identifiziert haben, ist es an der Zeit, einige zu deaktivieren. Wenn Sie dies nicht möchten, sollten dies nicht alle sein. Aber im Allgemeinen ist es etwas unangenehm, wenn sie auftreten, und Sie sollten sie beseitigen.

Wie entferne ich Benachrichtigungen von AirPods?

Es ist sehr einfach, lästige Benachrichtigungen zu entfernen, und Sie müssen nur drei Schritte ausführen, mit denen Sie sie außerdem auch aktivieren können:

  • Sie müssen die iPhone-Einstellungen öffnen.
  • Suchen Sie dort nach der Option zu »Klänge und Vibration».
So deaktivieren oder entfernen Sie Benachrichtigungen von AirPods-1
  • Jetzt müssen Sie auswählen »Hörgerätesicherheit».

Die verschiedenen Benachrichtigungsoptionen werden auf dem Bildschirm Ihres Telefons angezeigt und Sie müssen auswählen, ob Sie eine davon aktivieren oder deaktivieren möchten. Eine weitere Option, die Sie haben, ist »Schallreduzierung» Sie verfügen also über eine automatische Lautstärkeregelung, falls Sie diese überschreiten.

Sie sollten wissen, dass es je nach Standort andere Sicherheitsparameter gibt, die eine Deaktivierung von Benachrichtigungen häufig nicht zulassen.

Können Sie Siri-Benachrichtigungen auf Ihren AirPods deaktivieren?

Eine der Funktionen von AirPods besteht darin, sich mit dem Siri-Assistenten zu verbinden. Deshalb wird der Inhalt oft beim Hören von Musik oder Ihren Lieblingsvideos durch diese Stimme unterbrochen und bereitet Ihnen Unbehagen.

In diesem Fall ist es am wahrscheinlichsten, dass Sie Siri-Benachrichtigungen von Ihren AirPods deaktivieren möchten, und zwar dann, wenn Sie zu den Personen gehören, die ständig Nachrichten auf WhatsApp, Telegram oder den verschiedenen sozialen Netzwerken erhalten. Siri kümmert sich darum, Sie zu jeder Tageszeit darüber zu informieren.

Zu diesem Zeitpunkt ist Siri keine positive Funktion, die Ihnen hilft, wichtige Informationen zu erfahren, sondern kann etwas nervig werden. und aus diesem Grund möchten Sie ihre Benachrichtigungen deaktivieren. Die Schritte sind sehr einfach. Sie müssen Folgendes tun:

  • Mit dem iOS 15-Systemupdate auf dem Gerät werden die Siri-Funktionen höchstwahrscheinlich automatisch auf Ihren AirPods aktiviert.
  • Als Erstes sollten Sie also die mobilen Einstellungen vornehmen.
  • In den Siri-Optionen müssen Sie auswählen »Benachrichtigungen ankündigen«.
So deaktivieren oder entfernen Sie Benachrichtigungen von AirPods-2
  • Dort müssen Sie die Option drücken »Werbebenachrichtigung».
  • Und voilà, sie werden deaktiviert.

Erinnere dich daran, nur in der iOS 15-Version sind diese Benachrichtigungen automatisch aktiv, Falls Ihr Gerät über ein Nebensystem verfügt, ersparen Sie sich alle diese Schritte.

Benachrichtigungen zur Wiederverbindung

Benachrichtigungen über die Wiederverbindung sind weitere, die im Allgemeinen aktiv sind. Es handelt sich jedoch um eine Option, die nur bei Benutzern automatisch aktiv ist, die über eine aktualisierte Firmware verfügen. Darüber hinaus gibt es einige Chips mit einigen Verbesserungen, die dafür verantwortlich sind, allen Benutzern eine hervorragende Klangqualität zu bieten.

Die AirPods mit dieser neuen Firmware sind die Pro, die zweite Generation, Powerbeats, Powerbeats Pro und diejenigen, die nur Pro sind.

Sobald das Mobiltelefon entsperrt wird, erscheinen lästige Benachrichtigungen, die Sie darüber informieren, dass eine erneute Verbindung mit Ihren Hörgeräten stattfindet.

Wie können Sie Benachrichtigungen über die Wiederverbindung von AirPods deaktivieren?

  • Zuerst müssen Sie die Verbindung Ihrer AirPods und Ihres iPhones herstellen.
  • Jetzt müssen Sie das Menü aufrufen »Bluetooth-Einstellungen».
  • Wählen Sie die Option weiter aus "ICH" befindet sich neben den scheinbar angeschlossenen Kopfhörern.
  • Option auswählen »VERBINDUNG. ZU DIESEM IPHONE.
  • Und drücken Sie , um die automatische letzte Verbindungsoption zu deaktivieren.
  • Auf diese Weise werden die Verbindungsbenachrichtigungen bereits gelöscht und werden nicht angezeigt, wenn Sie die Wiedergabe der Kopfhörer von einem Gerät auf ein anderes ändern.

von Schreiben