list-installed-packages-1

Fachwissen Installierte Pakete auflisten in Ubuntu? Dies ist einer der Aspekte, die jeder Benutzer kennen sollte, und es gibt verschiedene Alternativen, dies zu tun.

Wie liste ich installierte Pakete in Ubuntu auf?

Installierte Pakete auflisten In Ihrem Ubuntu-Betriebssystem ist es sehr einfach und das Beste ist, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, es zu tun. Aus diesem Grund werden sie im Folgenden erwähnt:

Mit der Ubuntu-Software installierte Software anzeigen

Falls Sie weder das Terminal noch die Befehlszeile verwenden möchten, gibt es auch eine andere Möglichkeit, alle auf dem System installierten Anwendungen anzuzeigen. Sie müssen lediglich die Option öffnen "Software", und wählen Sie dort die Registerkarte aus "Eingerichtet" um die Liste der Anwendungen aufzurufen.

list-installed-packages-1

Liste der Anwendungen mit dem Synaptic-Paketmanager

Eine weitere einfache Möglichkeit ist die Verwendung des Synaptic-Paketmanagers. Sie müssen die Option eingeben "Zustand". Dann erscheinen verschiedene Alternativen, also wählen Sie aus "Eingerichtet" und fertig.

Alle Ubuntu-Protokolle anzeigen

Im Allgemeinen gibt es in GNU/Linux-Betriebssystemen eine Aufzeichnung aller installierten Anwendungen und der verschiedenen ausgeführten Prozesse. Sie haben die Möglichkeit, eine Anfrage zu stellen und so die Informationen zu erfahren.

Es gibt zwei Möglichkeiten, die Registrierungsinformationen anzuzeigen: mit dpkg, das in diesem Abschnitt ausführlich beschrieben wird, oder mit apt, was später erklärt wird.

Wenn Sie die Abfrage durchführen möchten, müssen Sie den Befehl grep verwenden. Auf diese Weise werden nur die Pakete angezeigt, die installiert wurden. Sie haben auch die Möglichkeit, das dpkg-Protokoll anzuzeigen, indem Sie einfach das Terminal öffnen, indem Sie Strg + Alt + T drücken und Folgendes eingeben: grep »install« /var/log/dpkg.log

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, die installierten Dateien mit dem Befehl apt abzufragen. Sie müssen lediglich das Terminal mit den Tasten Strg + Alt + Tm öffnen und Folgendes eingeben: grep »install» /var/log/apt/history.log

list-installed-packages-2

Sehen Sie sich die Liste der mit apt installierten Pakete an

Der Befehl apt-get verfügt nicht über eine direkte Option, mit der Sie die von Ihnen installierten Pakete auflisten können. Wenn apt jedoch über diese Alternative verfügt, müssen Sie nur das Terminal öffnen, indem Sie Strg + Alt + T drücken und Folgendes eingeben: apt lit –installiert

Auf diese Weise wird die Liste der mit dem Befehl apt installierten Pakete und die .deb-Dateien angezeigt. Sie können jedoch auch diejenigen sehen, die als Abhängigkeit installiert wurden. Aus diesem Grund werden alle installierten Anwendungen, Bibliotheken und verschiedenen Pakete angezeigt, von deren Existenz Sie oft nicht einmal wussten.

Bei Verwendung der vorherigen Schritte werden jedoch alle installierten Pakete angezeigt, und die Liste ist sehr umfangreich. Aus diesem Grund wird empfohlen, den Befehl grep zu verwenden, damit nur die Pakete gefiltert werden, die Sie sehen möchten. Geben Sie dazu Folgendes ein: apt list –installiert | grep Programmname.

Sehen Sie sich die Liste der mit dpkg installierten Pakete an

Wenn Sie alle Pakete auflisten möchten, die Sie auf Ihrem Betriebssystem installiert haben, können Sie alternativ auch den Befehl dpkg verwenden. Sie müssen lediglich das Terminal mit Strg + Alt + T öffnen und Folgendes eingeben: dpkg-query -1, oder auch dpkg -1.

Sie haben auch die Möglichkeit, alle vorherigen Befehle mit grep zu filtern. Auf diese Weise können Sie nach einem bestimmten Paket suchen. Sie müssen lediglich Folgendes hinzufügen: | grep Programmname

Mit Snap installierte Pakete auflisten

Der erste Schritt besteht darin, das Terminal zu öffnen, indem Sie Strg + Alt + T drücken und den folgenden Befehl verwenden: Fangliste. In dieser Liste werden Ihnen auch Apps, die zu einem verifizierten Herausgeber gehören, durch ein grünes Häkchen angezeigt.

list-installed-packages-3

Liste der installierten Flatpak-Pakete

Wenn Sie die Flatpak-Pakete auflisten möchten, die Sie auf Ihrem System installiert haben, müssen Sie zunächst Terminal öffnen, indem Sie Strg + Alt + T drücken und Folgendes eingeben: Flatpak-Liste.

Obwohl es andere Alternativen gibt, mit denen Sie die Liste der Pakete herausfinden können, die Sie in Ubuntu installieren, sind die in diesem Artikel genannten die bekanntesten, da der Vorgang sehr einfach ist, was sie zu den Favoriten der Benutzer macht.

von Schreiben