Kann iCloud von einem Apple-Gerät entfernt werden?

Die Wolke ist ungefähr eine der besten Technologien, die das Internet gebracht hat. Eine große Anzahl von Unternehmen haben sich diese neue Technologie zunutze gemacht Speichern Sie alle Ihre Daten in einer 100 % digitalen Umgebung. Das Warum? Hauptsächlich, um sich keine Gedanken über die Speicherung aller wichtigen Daten in externen Speichern machen zu müssen, die nach verschiedenen Orten auf dem Planeten klassifiziert sind.

Nun, iCloud vermeidet genau dieses Durcheinander. Diese Speicherplattform, Schutz und direkter Austausch von Daten zwischen mehr als einem Benutzer, eröffnet die Möglichkeit, Daten in der Cloud zu speichern.

Allerdings Es gibt viele Benutzer, die es vorziehen, nicht auf diese Art von Dienst zurückzugreifen da sie ihnen nicht den wirklichen Nutzen bieten, für den sie geschaffen wurden.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein iCloud-Konto auf einem der Geräte in Ihrem Zuhause entfernen können, achten Sie darauf, da es wirklich einfach ist.

iCloud-Bildergebnis

Wenn Sie Ihr Gerät verloren haben, müssen Sie daran denken, dass die letzte Position, die Sie überwachen können, die ist, bis jemand anderes es ausschaltet. Während das Mobiltelefon gesperrt ist, kann es ausgeschaltet werden oder der Akku leer sein, und zu diesem Zeitpunkt ist es nicht auffindbar.

Es ist eine Sicherheitslücke, die Apple hat und von der wir hoffen, dass sie in einem zukünftigen Update behoben wird.

Deaktivieren Sie iCloud auf allen Apple-Geräten

Je nachdem, welches Apple-Gerät Sie verwenden, Es ist möglich, Ihr iCloud-Konto auf verschiedene Arten zu deaktivieren. Als Nächstes möchten wir, dass Sie lernen, wie Sie Ihr iCloud-Konto deaktivieren:

Auf einem iOS-Gerät

Wenn wir über iOS-Geräte sprechen, beziehen wir uns auf tragbare Apple-Geräte:

  • iPhone 4
  • iPhone 4S
  • iPhone 5
  • iPhone 5S
  • iPhone 6
  • iPhone 7
  • iPhone 8
  • iPhone X/XR
  • iPhone SE
  • iPhone 11 / PRO
  • iPhone 12 / PRO MAX
  • iPad
  • iPad Mini

Auf einem iOS-Gerät müssen Sie zuerst zu „Einstellungen“ > „Ihr Name“ > „iCloud“ gehen.

Jetzt werden alle Anwendungen angezeigt, in denen die iCloud-Cloud-Technologie verwendet wird. Sie müssen sich nur entscheiden, welche Anwendungen Sie in der Cloud nutzen möchten und welche nicht. Wenn Sie iCloud vollständig deaktivieren möchten, müssen Sie alle Anwendungen, die im Speicher Ihres Mobiltelefons angezeigt werden, auf "Aus" schalten.

Einstellungsfenster mit aktivierten iCloud-Diensten.

Auf einem macOS-Computer

Auf einem MacOS-Computer müssen Sie zuerst zum Apple-Menü > „Systemeinstellungen“ > „iCloud“ gehen.

Sie können jetzt alle Apps auf Ihrem Computer sehen, die iCloud-Dienste verwenden. Sie müssen nur auf die Anwendungen klicken, für die Sie iCloud nicht verwenden möchten, oder entfernen Sie alle, um Ihr iCloud-Konto vollständig zu deaktivieren. Es ist Ihre Entscheidung.

Fenster „Systemeinstellungen“ mit ausgewählten Diensten.

Können Sie ein iCloud-Konto löschen, ohne das Passwort zu haben?

Derzeit ist es jedoch möglich, Es ist nicht möglich, dieses Passwort wiederherzustellen, sodass Ihnen der Apple-Support ein völlig neues und viel sichereres Passwort anbietet. Wie können wir diesen ganzen Prozess durchführen? Weiter lesen!

Nehmen Sie Ihr mobiles Gerät oder Ihren Computer und öffnen Sie Ihren vertrauenswürdigen Webbrowser, um darauf zuzugreifen hier. Jetzt sollten Sie die folgende Frage finden: Apple ID oder Passwort vergessen? Wenn Sie diese Frage sehen, klicken Sie darauf.

Ich habe das Passwort für mein Apple-ID-Konto vergessen

Schreiben Sie in das entsprechende Feld die Apple ID die Sie normalerweise verwenden, und klicken Sie auf „Weiter“.

Stellen Sie das vergessene Apple-ID-Passwort wieder her

WICHTIG: Jetzt müssen Sie die folgende Option aktiviert lassen: «Ich möchte das Passwort zurücksetzen“, und klicken Sie dann erneut auf „Weiter“. Nach ein paar Sekunden Sie können wählen, wie Sie Ihr Konto entsperren möchten. Aus Sicherheitsgründen wird Ihr Konto gesperrt und Sie müssen wählen, wie Sie es entsperren möchten:

  • Per Email.
  • Verwenden Sie die Sicherheitsfragen, die Sie beim Erstellen Ihrer Apple-ID ausgewählt haben.
Erhalten Sie eine E-Mail zur Wiederherstellung des Apple-ID-Passworts

Jetzt müssen Sie nur noch den Anweisungen folgen, die Sie für eine der beiden Optionen erhalten haben, und das war's. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben die Kontrolle über Ihr iCloud-Konto wiedererlangt!

So überprüfen Sie, ob ein Gerät über „Mein iPhone suchen“ von iCloud gesperrt wurde

Beim Kauf eines gebrauchten iPhones müssen wir bestimmte Faktoren berücksichtigen, um es zu identifizieren ob unser Gerät gestohlen wird oder nicht.

Zunächst müssen wir herausfinden, ob die Box und das Ladegerät im Verkauf enthalten sind, da die Kopfhörer normalerweise nicht enthalten sind. Nämlich, Seien Sie vorsichtig bei jedem, der sein iPhone ohne Box und Ladegerät verkauft.

Zweitens, wenn das Gerät tatsächlich die Box und das Ladegerät enthält, Unsere Aufgabe ist es dann, Ihre IMEI herauszufinden oder Ihre Geräteseriennummer und geben Sie diese direkt auf der Apple-Seite ein, um den Status der Aktivierungssperre zu prüfen.

So deaktivieren Sie die iCloud-Sperre

Wenn wir bei der Überprüfung unserer IMEI feststellen, dass unser neues Gerät tatsächlich von iCloud blockiert wird, Wir müssen fortfahren, um die Blockade zu deaktivieren.

Um diese Situation zu entsperren, hängt der Vorgang davon ab, welche Version von iOS Sie installiert haben. Als nächstes werden wir detailliert So entsperren Sie unser Gerät. Wir haben die Version von iOS, die wir haben. Zum Schlamassel!

iOS 7 & iOS 8

Zuerst betreten wir die iCloud-Einstellungen, im Menü Einstellungen. Als nächstes werden wir versuchen, das iCloud-Konto zu löschen, das sich in diesem Moment befindet, und Wenn es uns nach einem Passwort fragt, schalten wir das Gerät aus.

Jetzt schalten wir es wieder ein und entsperren das Terminal. Dann gehen wir zu Einstellungen und wir werden die eingeben iCloud-Einstellungen. Als nächstes klicken wir auf iCloud-Konto löschen und wir bestätigen die Löschung.

iOS 9 & iOS 10

Die einzige Möglichkeit, ein iCloud-gesperrtes Gerät mit den Versionen iOS 9 und iOS 10 zu entsperren, ist Kenntnis des Kontokennworts dem das Gerät zugeordnet ist.

Zum Glück gibt es sie jetzt alternative Methoden die es uns ermöglichen, unser Telefon über Anwendungen zu entsperren. Konkret sprechen wir über die Anwendung «DoulCi», eine kostenlose Anwendung, die erstellt einen Dummy-Server ähnlich dem von Apple, mit dem wir das Gerät komplett täuschen, indem Sie uns ein Passwort mitteilen, das wir bei der iCloud-Anmeldung eingeben müssen, wodurch der Inhalt gelöscht wird und wir eine neue ID erstellen oder eingeben müssen. Genial!

Ist es möglich, die iCloud-Sperre nur mit Jailbreak zu entfernen?

Heute leider Es gibt KEIN Tool, mit dem wir die iCloud-Sperre vollständig entfernen können, noch ein Gerät entsperren, wenn es mit einem Operator verknüpft ist.

Es ist wichtig, dass Sie wissen, dass es derzeit keine sichere Methode gibt, um ein iCloud-Konto ohne Passwort zu entsperren, nicht einmal mit Jailbreak, und das Gerät immer anhand seiner IMEI-Nummer lokalisiert wird.

Häufig gestellte Fragen

Wozu dient iCloud?

iCloud ist eine Plattform für die Speicherung, den Schutz und den direkten Austausch von Daten zwischen mehr als einem Benutzer, sie eröffnet die Möglichkeit, Daten in der Cloud zu speichern.

Was ist eine iCloud-Sperre?

Wenn ein Benutzer sein Gerät verliert, kann Apple es aus der Ferne sperren, um zu verhindern, dass jemand anderes es verwendet. Dies wird als iCloud-Sperre bezeichnet.

Ist es möglich, die iCloud-Sperre nur mit Jailbreak zu entfernen?

Leider gibt es heute KEIN Tool, mit dem wir die iCloud-Sperre vollständig entfernen oder ein Gerät entsperren können, wenn es mit einem Betreiber verbunden ist.

1 Kommentar zu „Kann iCloud von einem Apple-Gerät entfernt werden?“

Hinterlassen Sie einen Kommentar